GEFRIERTROCKNUNG

Diese Methode stellt einen Prozess der Dehydratierung dar. Die Produkte werden unter Druck tief eingefroren. Der Wassergehalt wird anschließend mittels Vakuum entfernt. Dabei verdampft das Wasser, ohne davor flüssig zu werden. Die Nährwerte bleiben erhalten und unterscheiden sich dabei kaum von denen eines frischen Produkts. Diese Methode findet Anwendung bei der Trocknung von bio und kultivierten Beeren und Früchten – Heidelbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Aronia, Kirschen und Sauerkirschen.